Gemeinde- und Familienfest

 

Mit besorgten Blicken gen Himmel begann das Gemeinde- und Familienfest am Samstag auf dem Anger. Die Gäste liesen sich angesichts des Wetters nicht beirren und nahmen im Zelt zu Kaffee und Kuchen Platz. Gerade als die Glocken zur Andacht riefen, fing es auch schon an zu regnen. Der angekündigte Zauberer lies ebenfalls auf sich warten. Aber pünktlich zum Ende der Andacht erschien er. Die Kinder konnten es kaum erwarten, zu sehen und zu hören, was Picaro für sie bereit hielt. Picaro ist nämlich kein einfacher Zauberer sondern ein Zaubersammler. Er hatte viele Geschichten aus verschiedenen Länder gespickt mit Zaubertricks für die Kinder mitgebracht. Gespannt lauschten die meisten, was er zu erzählen hatte und sie halfen ihm mit Eifer bei seinen Tricks.

Im Anschluss konnten sich die Kinder auf der Hüpfburg austoben und sich beim Leitergolf, Dosenwerfen und Wasserballondart beweisen. Auf sie warteten viele tolle Preise. Außerdem konnte jeder baggern und bekam dafür sogar eine Urkunde.

Unterdessen machten es sich die Erwachsenen unter dem Zelt gemütlich. Gäste und Veranstalter trotzten dem Regen.

Als Höhepunkt liesen alle Kinder Ballons steigen. Was sich, auf Grund des anhaltenden Regens, als gar nicht so einfach erwies.

Mit Fassbier und Bowle sowie Bräteln und Würstchen klang der Nachmittag in gemütlicher Runde aus.

 

Ein großes Dankeschön gilt allen fleißigen Kuchenbäckern, der RWF sowie allen Helfern, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.

 

Dorfkulturverein und Kirchenälteste

 

Aktuelles

wichtige Termine:

 

13.10.17 Gemeinderatsitzung

15.10.17 Erntedankgottesdienst

               mit dem Chor

               "Glaubhaft"

01.12.17 Adventsfeier für die

               Senioren

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jeanine Felsmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.