Wolferschwenda
Wolferschwenda

                           Knutfest

Am Samstag lud der Dorfkulturverein nunmehr zum dritten Mal zum Weihnachtsbaumverbrennen ein. Das Wetter hatte zum Glück eine kleine Pause eingelegt, so dass alle Gäste trocken blieben.  In gemütlicher Runde bei Glühwein, Grog, Brätel und Würstchen wurden die mitgebrachten Bäume, bis spät in den Abend hinein, verbrannt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jeanine Felsmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.