Wolferschwenda
Wolferschwenda

                                      Martinstag

Wer ist er eigentlich, der Martin, von dem alle reden und dem dieser Tag gewidmet ist? Um das herauszufinden, trafen sich große und kleine Leute in der Kirche zu Wolferschwenda. In einem kurzen Animationsfilm erfuhren die Anwesendes, was es mit Martin, später St. Martin, auf sich hat.

Im Anschluss wurden Martinshörnchen geteilt. Dann machte sich der Zug aus Laternen und Fackeln auf den Weg durch den Ort. Auf dem Schenkshof erwartete die Gäste schon Pommes, eine leckere Suppe, Kinderpunsch und Glühwein sowie ein warmes Zelt. zum Verweilen.

Ein gelungenes Martinsfest und ein gelungener Abend! Danke, dass ihr dabei wart!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jeanine Felsmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.