Wolferschwenda
Wolferschwenda

Osterbasteln vom Dorfkulturverein

Eisiger Wind, Temperaturen unter Null und eine weiße Landschaft- wer denkt da schon an  Frühling und Ostern? Der Dorfkulturverein hatte zum Osterbasteln geladen auch wenn das Wetter eher nach Winter und Weihnachten aussieht.

Doch trotz der Witterungsbedingungen fanden viele kreative und bastelfreudige große und kleine Leute den Weg zum Gemeindehaus. Dort erwartete sie Kaffee und warme Milch zum Aufwärmen bevor es dann zu den Basteltischen ging.

Wir sind immer wieder erstaunt, wie kreativ und phantasievoll die Kinder ans Werk gehen.

Sie hatten großen Spaß daran, aus Eiern Minions und Einhörner zu gestalten. Es entstand sogar ein "Küken-Einhorn-Osterhasen-Ei"! Aber auch das einfache Anmalen der Eier mit Farbe macht ihnen große Freude.

Zum Osterfest und zum bevorstehenden Frühling gehören nicht nur bunte Eier. Das Osterlamm ist ein typisches Symbol. Solche konnten die Kinder aus einfachen Scheiben, Watte und Tonpapier kreieren.

Aus Streifen von Papprollen zauberten die Kinder wunderschöne bunte Schmetterlinge.

Einfache Tontöpfe verwandelten sie in bunte frühlingshafte Blumentöpfe. Diese wurden gefüllt, mit Moos abgedeckt und ein Zweig hinein gesteckt. An diesen konnten die Kinder ihre tollen Frühlings- und Osterdekorationen hängen.

Nun kann der Frühling Einzug halten und Ostern kommen!

Aktuelles

Im Mai findet keine Sprechstunde der Bürgermeisterin statt!

 

 

02.06.2018 Kinder- und                                      Familienfest

 

09.09.2018 Tag des offenen                                Denkmals in der                                St.Nicolai Kirche von

                   11- 17 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jeanine Felsmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.