Wolferschwenda
Wolferschwenda

                   Bekanntmachungen

Gemeinde Wolferschwenda

Die Bürgermeisterin

Hauptstraße 17

99713 Wolferschwenda

 

 

 

Bundesfreiwilligendienst

 

 

 

Die Gemeinde möchte ab den 01.03.2020 zwei Stellen für den Bundesfreiwilligendienst beantragen. Die Stellen wären für 12 Monate befristet. Der Arbeitsort ist Wolferschwenda.

 

Es können alle Bürgerinnen und Bürger, die ihre Pflichtschulzeit absolviert haben, Bundesfreiwilligendienst machen, d.h. junge Menschen nach der Schule, Menschen in mittleren Jahren und Seniorinnen oder Senioren. Alter, Geschlecht, Nationalität oder die Art des Schulabschlusses spielen dabei keine Rolle. Die Beiträge für Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung zahlt die Gemeinde. Außerdem wird ein monatliches „Taschengeld“ gezahlt.

Zu erwähnen sei, dass es Lehrgänge zu besuchen gilt, die in der näheren Umgebung stattfinden. Das Fahrgeld wird selbstverständlich erstattet.

 

Sollten Sie Interesse an dem Bundesfreiwilligendienst in der Gemeinde Wolferschwenda haben, so setzen Sie sich bis zum 15.10.2019 mit mir in Verbindung.

 

 

gez. Nicole Anton

Bürgermeisterin

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jeanine Felsmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.