Erntedankgottesdienst in Wolferschwenda

 

Reichlich und sehr dekorativ war der Altar der St. Nicolai Kirche in Wolferschwenda anlässlich des Erntedankgottesdienstes am 15.10.2017 geschmückt.

Bevor wir aber den Gottesdienst feiern konnten, bedurfte es einer grundsätzlichen Reinigung der Kirche. Durch den Einbau der Emporenböden und der neuen Treppen, war dies dringend notwendig.

Deshalb trafen sich einige Mitglieder des Dorfkulturvereines im Vorfeld und säuberten, so gut es ging, die Kirche von oben nach unten. Aber gemeinsam geht bekanntlich alles besser und so war die Kirche pünktlich zum Erntedankfest fertig.

Viele Besucher von nah und fern kamen, um mit uns und dem Chor „Glaubhaft“, aus Sondershausen, die Gaben Gottes sowie die neu eingebauten Treppen und Emporen zu feiern.

Durch den Gottesdienst führte Lektorin Astrid Finhold. Es wurde getanzt, gesungen, gebetet und gelacht. „Wunderbar, herrlich und schön“ , so das Feedback der Gottesdienstbesucher.

Nach dem gelungenen Gottesdienst lud die Kirchenälteste, Jeanine Felsmann, zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ins Gemeindehaus ein. Dort wurde entspannt über Gott und die Welt geredet. Freudig und voller Dankbarkeit klang der Nachmittag aus.

Wie im letzten Jahr wurden auch diesmal die Gaben wieder an das Pflegeheim „Sophie von Kühn“ in Grüningen gespendet.

Ein herzliches Dankeschön an alle Spender, Besucher, Helfer und Unterstützer.

 

 

Wäre das Wort "Danke" das einzige Gebet,
das Du je sprichst, so würde es genügen.

Aktuelles

wichtige Termine:

 

25.11.17 Frauenkreis

02.12.17 Weihnachtsbasteln

01.12.17 Adventsfeier für die Senioren

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jeanine Felsmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.